zeiten__64x64_50x0.png

Öffnungszeiten

Mo-Fr 7 - 21 Uhr
Sa, So & Feiertags 10 - 17 Uhr

1490033823_notes-blau__128x128_0x64.png

Anamnesebogen

Download als PDF

Ästhetik

Die Zähne sind ein sehr wichtiger Bestandteil des Erscheinungsbildes eines jeden Menschen. Ein schönes Lächeln ist oft das erste, was anderen Menschen positiv auffällt - und wenn Sie sich mit Ihrem Lächeln rundum wohl fühlen, strahlen Sie das auch aus. 
Dank modernster Methoden sind heute auch ästhetische Probleme zu lösen, die früher sehr schwer zu behandeln waren. Hierbei kommen sowohl minimal invasive als auch nicht invasive Verfahren zum Einsatz..

 

 

_mg_7522-b__1200x780_400x350.jpg

Bleaching

Office Bleaching: Beim Office Bleaching werden die Zähne direkt vor Ort mit Hilfe eines Bleaching Gels und einer Lichtquelle aufgehellt. Bei diesem Verfahren wird die Wirkung des Bleaching Gels durch Licht – Aktivierung (Power Bleaching), wodurch die Behandlungsdauer auf eine Stunde reduziert werden kann.

Home Bleaching: Im Gegensatz zum Office Bleaching wird das Homebleaching bequem zuhause durchgeführt. Dazu erhält der Patient von seinem Zahnarzt eine passgenaue Bleaching – Kunststoff-Schiene, die mit einem Bleaching – Gel über Nacht mehrmals getragen wird.

Internes Bleaching: Beim Internen Bleaching auch Einzelzahn Bleaching wird der Zahn von innen heraus aufgehellt. Das Interne Bleaching erfolgt meist im Rahmen von vorausgegangenen endodontischen Eingriffen (Wurzelbehandlungen). Mit dieser Methode können einzelne dunkel verfärbte Zähne durch direktes Einbringen des Bleaching Gels in den Zahn aufgehellt werden.

 

 

fotolia_122095381_xs__424x283_400x330.jpg

Veneers

Verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontzahnbereich können mit Veneers korrigiert werden. Und zwar so, dass der natürliche Zahn erhalten bleibt und die natürliche Optik wieder hergestellt wird. Sie sind dünne Verblendschalen aus Keramik, die auf den Zahn aufgeklebt werden und kleine Makel unsichtbar machen.

Der Vorteil von Veneers: Mit ihnen bekommen Zähne nicht nur ein neues Weiß – auch Korrekturen in Form und Stellung eines oder mehrerer Zähne lassen sich vornehmen. Die kosmetische Form- und Farbkorrektur durch Veneers ist ein minimal-invasives Verfahren. Das bedeutet: Die Zahnhartsubstanz wird so weit wie möglich geschont und nur die äußere Schmelzschicht abgetragen.

Veneers erfordern individuelle Präzisionsarbeit und wie jede Form des Zahnersatzes bedürfen auch Veneers einer besonders guten Mundhygiene.

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).